Papierkram

Die Geburt eines deutschen Kindes im Ausland ist mit einigem Papierkram verbunden. Da müssen Geburten beurkundet, Namenserklärungen abgegeben und Pässe beantragt werden. Damit ich nichts vergesse, habe ich mir eine Mindmap angelegt. 

Mindmap für den Papierkram
Eine Mindmap erleichtert die Übersicht. Oder nicht?
Sicher teilen mit dem eRecht24 Safe Sharing Tool:

1 Trackback / Pingback

  1. Botschaft – Svenska Nyheter

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.