Ved

Traktor lädt Brennholz ab.
14 Kubikmeter Brennholz. Das sollte für die nächsten zwei, drei Winter in Schweden reichen.

Oder: Nach dem Winter ist vor dem Winter.

Unser Nachbar hat uns ved angeboten: Brennholz. Eigentlich wollten wir erst den Vorrat im Holzschuppen aufbrauchen, aber bei guten Angeboten muss man zuschlagen. Und so nehmen wir gleich 14 Kubikmeter. Die sollten für die nächsten zwei, drei Winter reichen.

Wir können geschnittenes haben, aber mein Mann besteht auf ganzen Stämmen. Ach, und da ist sie wieder, die Reaktion der Schweden, die ich so mag: Unser Nachbar zieht die Augenbraue hoch, nickt – und schweigt. Der Deutsche wird schon wissen, was er tut. Aber dann platzt es doch aus ihm heraus: „Habt Ihr überhaupt eine Motorsäge?“ Nein, aber dann kann sich mein Mann endlich eine zu kaufen. Und hat einen Grund, über den schwedischen Sommer abends noch einige Stunden im Garten zu werkeln. Aber eines gibt unser Nachbar ihm dann doch noch mit auf den Weg: „Nicht übertreiben.“

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.