Tierarztrezepte

Die Vorgehensweise, Rezepte auf digitalem Weg direkt bei der Apotheke zu hinterlegen, finde ich einfach nur praktisch. Sie funktioniert nämlich auch für Tierarztrezepte.

Fragen kostet nichts, dachte ich mir. Und so schrieb ich unserem Tierarzt eine Mail, ob wir für das Bravecto-Rezept für Finn wirklich bei ihm vorbeikommen müssen. Die Antwort:

„Vi behöver ett personnummer på Christian så kan vi skriva ut och ni kan hämta på valfritt apotek.“

Wir müssen ihnen also nur die Personennummer von Chris zukommen lassen, weil er als Ansprechpartner im System gespeichert ist. Dann hinterlegen sie das Rezept bei der Apotheke und wir können sein Zeckenmittel bei einer Filiale unserer Wahl abholen. Die Rechnung kommt in den kommenden Tagen per Post.

Finde ich einfach nur genial!
Sicher teilen mit dem eRecht24 Safe Sharing Tool:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.