Andreas

Tief „Andreas“, das Deutschland derzeit fest im Griff hat, macht auch vor Schweden nicht halt. Seit Samstag regnet es bei uns beinahe am Stück. Und das in Strömen.

Das war es mit der Gartenarbeit nach einem Arbeitstag. Und dem Grillen. Sogar Finn ist nicht scharf drauf, das Haus zu verlassen. Einziger Trost ist das prasselnde Feuer, das in unserem Ofen brennt. Wenigstens etwas!

Aber alle Einheimischen, mit denen wir ins Gespräch kommen – also genau drei – versichern uns, dass dieser Sommer nicht repräsentativ für Schweden sei. Normalerweise sei es hier um diese Jahreszeit warm und trocken. Ok, überzeugt 🙂

Sicher teilen mit dem eRecht24 Safe Sharing Tool:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.