Angekommen

Blumen vor unserer Haustür.
Was für eine herzliche Begrüßung! Unsere neuen Nachbarn heißen uns mit Blumen willkommen.

Von heute an leben wir in Schweden

Wir sind problemlos durchgekommen: Nach guten elf Stunden Fahrt erreichen wir unser neues Zuhause. Es ist Samstag, der 20. Juni 2015, gegen 18 Uhr. Wir sind müde, aber sehr, sehr glücklich, in unserem Häuschen zu sein. Dort erwartet uns eine tolle Überraschung.

Unsere neuen Nachbarn haben uns mit Blumen begrüßt. Draußen vor der Eingangstür stehen welche, ebenso drinnen auf dem Wohnzimmertisch. Wow, wir sind sprachlos. Eine tolle Überraschung, damit haben wir nicht gerechnet. Wir fühlen uns wohl und willkommen!

Die vergangenen beiden Tage waren wir heimatlos und haben sie bei meinen Schwiegereltern verbracht. Sie werden morgen nachkommen, um uns die erste Woche in unserem neuen Heim zu begleiten. Vor allem werden sie die Stellung halten, wann immer wir durch Südschweden fahren, um wichtige Wege zu erledigen. Denn der Terminkalender ist voll: Am Montag kommt die Umzugsfirma mit unseren Möbeln. Wir müssen Telefon und Internet bestellen, außerdem wichtige Rechnungen überweisen. Für Mittwoch hat sich Nomor angekündigt. Und Rasen mähen wäre auch cool, sonst werden wir bald dem Gestrüpp nicht mehr Herr.

Viel zu tun!

Willkommen zuhause!

Sicher teilen mit dem eRecht24 Safe Sharing Tool:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.