Geburtsurkunde

Oder: Die deutsche Geburtsurkunde ist da!

Das Dokument ist unser Highlight zum Wochenende, denn jetzt geht es endlich mit Chris‘ Elterngeld weiter.

Wenn ich ihn so neben mir seufzen höre, wie er wieder mit der Elterngeldstelle telefoniert und wieder Emails mit Belegen verschickt, lehne ich mich zurück, nehme einen Schluck aus meiner Kaffeetasse und erinnere ich mich daran, wie wunderbar unstressig das Ganze bei mir hier in Schweden abgelaufen ist.

Und daran, dass ich eigentlich schon längst davon erzählen wollte. Hab‘ den Beitrag deshalb endlich mal fertig gemacht und online gestellt. Er reiht sich im Oktober 2016 chronologisch in meine Posts während der Schwangerschaft ein. Einfach hier klicken.

1 Trackback / Pingback

  1. familjeförmåner – Svenska Nyheter

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.